Behandlungen von Mensch zu Mensch.
Einer davon bin ich.

Mein Lebensweg begann 1979 in Herdecke a. d. Ruhr. Ich habe jedoch lange Zeit in Köln gelebt, wo auch mein Weg als Heilpraktikerin begann. Denn trotz eines interessanten Berufslebens wurde mein damaliger Beruf nie zu meiner Berufung. Menschen und ihre Emotionen hingegen haben mich schon immer interessiert.

Die Traditionell Chinesische Medizin überzeugte mich dadurch, dass sie die Emotionen eines Menschen in die Behandlung immer mit einbezieht – sie betrachtet Körper, Geist und Seele als eine untrennbare Einheit. 

Als Mutter von zwei Kindern kann ich die Sorgen und die Hilflosigkeit von Eltern verstehen, wenn es um ihr Kind geht. Deshalb freue ich mich, mit der japanischen Kinderakupunktur (shonishin) meine Behandlungsphilosophie auch bei Kindern anwenden zu können. 

Ich glaube: Krankheiten sind Krisen und damit Meilensteine in unserem Leben. Durch sie können wir Blockaden durchbrechen und neue Wege gehen. Heilung von Krankheit bedeutet deshalb auch immer persönliche Entwicklung und Wachstum. 

Ich freue mich, wenn ich Sie durch meine Behandlung auf Ihrem Weg begleiten und Ihre Heilungsprozesse unterstützen darf! 

Ausbildungen: 

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin (HP), Thalamus Heilpraktikerschule (2007-2011)
  • Ausbildung in chinesischer Medizin und Akupunktur (Grundstudium), Thalamus Heilpraktikerschule (2008-2009)
  • Ausbildung in chinesischer Medizin und Akupunktur (Aufbaustudium), Thalamus Heilpraktikerschule (2009-2010)
  • Ausbildung in Ohrakupunktur, Thalamus Heilpraktikerschule (2009)
  • Ausbildung in Fußreflexzonentherapie, Thalamus Heilpraktikerschule (2010)
  • Heilpraktiker-Prüfung und Erlaubniserteilung durch das Gesundheitsamt Krefeld (2011)
  • Praxiseröffnung 2011
  • Ausbildung in japanischer Kinderakupunktur (shonishin), aceki – Fachakedemie für japanische Behandlungsmethoden (2011-2012)
  • Weiterbildung “Bachblüten für die Psyche in der TCM-Praxis, ABZ – Ausbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (2012) 
  • Weiterbildung “Kinesiologie für Körper, Geist und Seele”, Artemisa Heilpraktikerschule (2012)
  • Weiterbildung “Kommunikation hilft heilen”, Artemisa Heilpraktikerschule (2012)
  • Weiterbildung Japanische Akupunktur „Kiiko’s Akupunktur“ mit Kiiko Matsumoto, ABZ – Ausbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (2012)
  • Weiterbildung “Effektive Schmerztherapie mit Akupunktur – Funktionelle Leitbahntherapie”, ABZ – Ausbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (2013)
  • Weiterbildung “Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers”, Globuliwelt Akademie (2015)
  • Weiterbildung Japanische Akupunktur “Hara (Bauch) – Diagnose”, ABZ-Ausbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (2017)
  • Fachfortbildung “Glutensensitivität o. Nicht-Zöliakoe-Weizensensitivität”, GANZIMMUN Diagnostics (2018)
  • Weiterbildung Japanische Akupunktur “Yamamoto’s Neue Schädelakupunktur”, ABZ-Ausbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (2018)
  • Fachfortbildung “Mikrobiologische Therapie – Probiotika erfolgreich anwenden”, SymbioPharm (2018)
  • Basis-Seminar “Der Darmcheck”, GANZIMMUN Diagnostics (2018)
  • Aufbau-Seminar “Der Darmcheck”, GANZIMMUN Diagnostics (2018)
  • Fachfortbildung “Intestinales Mikrobiom und funktionelle Magen-Darm-Erkrankung”, GANZIMMUN Diagnostics (2018)
  • Seminar Japanische Akupunktur “Rückenbehandlung und Strukturelle Dysbalancen”, ABZ-Ausbildungszentrum für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (2018)